Auszeichnungen

MIPIM Award

Am 13. März 2014 wurde der Kö-Bogen von Daniel Libeskind, realisiert von den Düsseldorfer Projektentwicklern „die developer“ als weltbestes Gebäude in der Kategorie Stadterneuerung ausgezeichnet. Der Preis wurde anlässlich der MIPIM in Cannes vergeben. Der sog. MIPIM Award ist für Immobilienentwickler ebenso wichtig wie der Oscar für die Filmbranche.

immobilienmanager.AWARD

Seit 2009 wird der immobilienmanager.AWARD in 14 verschiedenen Kategorien verliehen. Erfahrene Experten stellen die Fachjury, die von Roland Tichy, dem langjährigen Chefredakteur der Wirtschaftswoche, geleitet wird.

2011 war die developer Projektentwicklung GmbH gleich mit zwei Projekten für die begehrte Auszeichnung nominiert: der Kö-Bogen, Düsseldorfs Jahrhundertprojekt, und der Vodafone Campus Düsseldorf, durften sich in den Kategorien „Finanzierung“ bzw. „Investment“ Hoffnungen auf den Award machen. Am Ende holte der Kö-Bogen den deutschen Immobilien-Oscar nach Düsseldorf. Der Vodafone Campus Düsseldorf belegte ein Top 3 Ranking.

2013 schaffte der Kö-Bogen es nochmals unter die besten Drei. Diesmal in der Kategorie „Vermittlung & Beratung“.

Best Office Developer 2010 des Finanzmagazins Euromoney

Im September 2010 erhielt die developer Projektentwicklung GmbH den Preis als „Best Office Developer in Germany“ („Bester Bürogebäudeentwickler in Deutschland“) von dem international renommierten Finanzmagazin „Euromoney“. Ermittelt wurde der Preis durch das britische „Euromagazine“, das jährlich die groß angelegte Online-Umfrage „Euromoney Awards for Excellence 2010“ durchführt.

Hierfür werden weltweit Meinungen unter Immobilienentwicklern- und Beratern, finanziellen Institutionen, Investoren und Unternehmen abgefragt. 2010 nahmen insgesamt 1066 Personen an der Umfrage teil.