Familienzuwachs bei Clara und Robert – Neue Mieter in Düsseldorfer Büroimmobilie

Kommentare deaktiviert für Familienzuwachs bei Clara und Robert – Neue Mieter in Düsseldorfer Büroimmobilie

Das Architektur-Highlight Clara und Robert im „neuen Derendorf“ hat gleich zweifachen Zuwachs bekommen: die Dentsu Aegis Network Germany GmbH und die Alpro GmbH. Der bisherige Ankermieter Warth & Klein Grant Thornton erweitert seine Bürofläche im fünften Obergeschoss im Haus Clara.

Dentsu Aegis Network Germany GmbH bezieht drei Etagen

Dentsu Aegis Network ist eine der führenden Agenturberatungsgruppen für Marketing, Media, Kommunikation und Digital mit insgesamt sechs Standorten in Deutschland. Vom Erdgeschoss bis zum zweiten Obergeschoss wird zukünftig auf über 2.900 m² gearbeitet mit insgesamt 150 modernsten Arbeitsplätzen. Dentsu Aegis Network in Deutschland agiert mit fünf globalen Agenturmarken sowie vielseitig aufgestellten lokalen Spezialagenturen. „Für unsere kreativen Beratungsteams ist Düsseldorf ein wichtiger Standort, in dem Clara und Robert ein attraktives und innovatives Arbeitsumfeld bietet“, so Zoja Paskaljevic, der als Chief Executive Officer für das gesamte Geschäft des Dentsu Aegis Network in Deutschland mit über 1.200 Mitarbeitern verantwortlich ist. Die individuelle Organisationsstruktur von Dentsu Aegis Network, die brandübergreifende Zusammenarbeit ermöglicht und ein ganzheitliches Leistungsportfolio bietet, ist in der Büroimmobilie hervorragend aufgehoben. Denn hier wird moderne Kommunikation durch Architektur sinnbildlich umgesetzt.

Deutschlandzentrale von Alpro GmbH

Die aufstrebende Alpro GmbH, Hersteller für pflanzlich basierte Milchersatzprodukte, wird ab sofort im sechsten Obergeschoss auf knapp 950 m² zu finden sein. Die deutsche Vertriebsniederlassung des europäischen Marktführers steht für Nachhaltigkeit und Entwicklung. Geschäftsführer Bernhard Deryckere betont: „Authentisch, offen, respektvoll und leidenschaftlich unter sicherer Führung – unsere personenbezogenen Werte können im repräsentativen Neubau Clara und Robert perfekt umgesetzt werden.“ Seit 2001 besitzt das 1980 gegründete Unternehmen neben den drei Produktionsstandorten in Belgien, UK und Frankreich eine Vertriebs- und Marketinggesellschaft mit Sitz in Düsseldorf, der nun repräsentativ und modern ausgebaut wird.

Warth & Klein Grant Thornton AG: Eine Erweiterung im urbanen Architektur-Duett

Eine der zehn größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland, Warth & Klein Grant Thornton, hat aufgrund ihres konstanten Wachstums die Mietfläche deutlich erweitert. Als bisheriger Großmieter des Hauses Robert hat Warth & Klein Grant Thornton zusätzliche 1.400m² im fünften Obergeschoss des Hauses Clara als Bürofläche dazugewonnen. Vorstandsvorsitzender Prof. Klaus-Günter Klein: „Die Erweiterung der Mietfläche spiegelt unseren Erfolg wider. Wir freuen uns, dass in Kürze alle Kolleginnen und Kollegen in Düsseldorf an einem Standort arbeiten werden.“ So ziehen am Düsseldorfer Hauptsitz zusätzliche 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu den bereits 385 ein.

Zwei Neuzugänge: Die Vielfältigkeit hält weiter Einzug

Mit den beiden Neuzugängen, die durch CBRE beraten wurden, gewinnt das Immobilienprojekt abwechslungsreiche Mieter, die die interessanten Nutzungsmöglichkeiten von Clara und Robert für sich erschließen konnten. Nachhaltigkeit trifft auf individuelle Organisationsstruktur und erzeugt eine Vielseitigkeit, die Abwechslung und Spannung verspricht. Beide Unternehmen gehören nun zur Basis des Architektur Highlights der „developer“. Von den 17.000 m² des angesagten Standorts sind mittlerweile 13.000 m² vermietet. Weitere 4.000 m² bieten noch unterschiedlichste Möglichkeiten, die passende Fläche für neue Mieter zu schaffen.

Fakten zum Gebäude

  • ca. 17.000 m² Gesamtfläche
  • ca. 300 PKW Einstellplätze (Tiefgarage)
  • ca. 70 Mio. € Investitionsvolumen
  • sieben oberirdische Etagen
  • ca. 800 neue Arbeitsplätze im „neuen Derendorf“

 

 

Autor: die developer

Comments are closed.